Ein neuer Store für Think! Schuhe erblickt das Licht der Welt

Posted under News by admin on Freitag 7 Mai 2010 at 6:22 pm

In den Think! Stores in Essen und Dortmund kann der kluge Schuhkäufer die tollen und wunderbar bequemen Schuhe der Firma kaufen – oder im Internet, was ja heute die absolut einfachste und bequemste Art ist, einen Einkauf vorzunehmen. Ende März hat im World Wide Web ein neuer Think! Schuhladen seine Pforten geöffnet. Nach Herzenslust lässt sich hier nun der Schuhkauf erledigen, natürlich allzeit mit kompetenter Beratung und fachlichem Hintergrundwissen begleitet. Nicht einfach nur irgendwelche Schuhe gibt es hier: Der gesundheitliche Aspekt von gutem Schuhwerk darf nicht aus den Augen verloren werden. Bei Think! kombinieren sich zeitgemäße Optik und zugleich optimale Passform. Ein gesundes Fußbett im Schuh sorgt für schmerzfreies Gehen, ohne Rückenbeschwerden, wunde Stellen oder Blasen, auch wenn man einmal länger auf den Beinen ist. Ein hochhackiger Schuh muss nicht Schmerzen an den Füßen verursachen. Grundlage dafür ist aber, dass man sich genau entscheidet, welchen Schuh man trägt. Genau hier liegt nämlich der Unterschied zwischen Discount und Qualität. Hier macht sich der Preis bezahlt. Lange Zeit stellte sich vor allem bei Damenschuhen die Frage: Lieber modern oder eher gesund für den Fuß? Entschied man sich für die Gesundheit, musste man manchmal Abstriche beim Design in Kauf nehmen. Das bedeutete, immer die gleichen braunen und schwarzen Modelle zu tragen, die wegen der ergonomisch geformten Sohle irgendwie immer klobig aussahen. Im Think!-Store braucht man diese Beeinträchtigung nicht befürchten.

Von der modernen Sandalette bis hin zum klassischen, eleganten Schuh für den Abend findet man hier alles. Eine Pantolette, mit Zehensteg oder ohne, mit modernem Design und in aktueller Farbmode, eine feine Sandale mit Riemchen aus Leder, aber natürlich auch der Pumps zu jedem Outfit: Wer einmal einen Think! Schuh anprobiert hat, will ihn nie wieder ausziehen. Bestellungen bis zu Größe 43 sind gar kein Problem. Natürlich sollte man beim Einkauf vom Slipper bis zum Stiefel zunächst einen Blick auf die Größentabelle werfen, um die Passform zu überprüfen. Aufs genaueste sind hier die Maße angegeben, für man entsprechend dann seine Größe bestellen kann. Geht doch einmal was schief, kann man jederzeit umtauschen oder die Ware zurücksenden. Mit besonderen Leisten für sehr weite Schuhe kann man auch mit stärkeren Füßen im Think! Shop einkaufen. Einfach für jeden das Richtige; das ist das Motto in diesem Online Shop für Think! Markenschuhe. Auch für den Herren ist das Angebot für den Sommer gerade aktuell im neuen Online Shop zu finden. Die Seiten zeigen sportliche und elegante Schuhmode, mit der Mann sich auf jeden Fall sehen lassen kann. Anzug und Krawatte? Oder legeres Hemd zur Jeans? Das richtige Outfit wird doch erst durch den passenden Schuh noch abgerundet. Auch hier sind Sondergrößen, bis hin zu Größe 47,5 erhältlich. Sollte doch einmal eine Einlage benötigt werden, kann man sich ein himmlisch bequemes Fußbett gleich dazu kaufen. Für die Damen lohnt sich auch ein Blick auf die Think! Handtaschen, die modernen Pep mit Funktionalität und selbstverständlich Qualität verbinden. Gute Schuhe brauchen auch gute Pflege. Im Think! Store wird der Kunde oder die Kundin selbstverständlich auch über die entsprechenden Pflegemittel und teils nanotechnologischen Imprägnier-Sprays beraten.

Die passenden Schuhspanner für die Aufbewahrung sind schon fast ein Muss. Ein Blick in die Abteilung „Sale“ verspricht Sonderpreise, nicht aber mindere Qualität. Wunderbar in diesem Shop ist auch der Einkaufsberater, bei dem man die wichtigsten Fragen gleich auf der Seite nachlesen kann. Wer hier die Hilfe, die er braucht, nicht findet, kann die Service Telefonnummer absolut kostenfrei und zu den üblichen Geschäftszeiten nutzen. Ein rundherum sorgloses Paket von tollen Modellen, angemessenen Preisen und kundenfreundlichen Konditionen verbirgt sich hinter dem Namen Think!.


Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.