SAP kommt aus der Krise

Posted under Wirtschaft by Redakteur on Mittwoch 27 Oktober 2010 at 10:46 am

… zumindest, wenn man den Medien und den Aussagen der Wirtschaftsexperten Glauben schenken darf. Nun ist also auch wieder Geld für Innovationen vorhanden; es wird wieder in die Modernität der eigenen Betriebe investiert. Davon kann auch SAP profitieren, denn nun stellen viele ihre veralteten Systeme um und kaufen die neue Software vom Marktführer. Der größte europäische Software Konzern kann folglich auch schöne Zahlen vorlegen.

Diese Meldung ist noch ein positiver Meilenstein in der Jahresgeschichte, bevor man sich unangenehmeren Dingen zuwenden muss: Das Konkurrenzunternehmen Oracle möchte von SAP Schadensersatz bezahlt haben und zog vor Gericht. Prozessauftakt ist am Montag. Es …


Rückrufaktion jetzt auch bei Mazda

Posted under Wirtschaft by Redakteur on Freitag 20 August 2010 at 8:09 am

…me zu bemängeln; lediglich die Unterstützung der Servolenkung versagt zum Teil ihren Dienst, sodass das Fahrzeug schwerer zu steuern ist. In Deutschland hat auch schon das Kraftfahrt Bundesamt Stellung zu der Rückrufaktion genommen und beschwichtigt aufgeregte Fahrer, die Angst haben. Es handle sich ausdrücklich nicht um ein Thema, das für die Sicherheit relevant sei.

Wer sein Auto von Mazda zwischen 2007 und 2008 gekauft hat, wird, falls sein Fahrzeugtyp und die Motorisierung in Frage kommen, schon bald ein Schreiben vom Mazda erhalten, in dem er zur kostenfreien Überprüfung beziehungsweise Reparatur in die nächste Werkstatt geladen wird. Auf der ganzen Welt sind etwas mehr als 5…


Putzen bringt Geld

Posted under Wirtschaft by Redakteur on Mittwoch 9 Juni 2010 at 2:57 pm

…ellte Reinigungskraft, ordentlich auf 400 Euro angemeldet, ist das natürlich deutlich besser, da legal. Mehrere Putzstellen anzunehmen, erfordert schon wieder Geschick bei der Planung, denn übersteigt man ein gewisses Limit im Monat, bezahlt man so viel Steuern, dass man mit dem 400 Euro Job besser davon kommt.

Diese 400 Euro sind für eine Familie manchmal genau das, was für ein wenig Luxus, ein paar Rücklagen fehlt. Das Gehalt des Voll-Verdieners wird zum Leben und für die Unkosten verbraucht; der Nebenjob finanziert die besonderen Sachen. Eine akkurate Planung bezüglich Haushaltsgeldes ist dennoch erforderlich. Der Rotstift wird in einer Familie mehr und mehr zum täglich verwend…


In der Gastronomie überleben

Posted under Wirtschaft by Redakteur on Mittwoch 26 Mai 2010 at 10:09 pm

…n möglich.

Eine sehr hohe Pacht ist eine Verpflichtung, der man auch in schweren Zeiten, zum Beispiel bei einem saisonalen Gasthof, nachkommen muss. Hinzu kommen Heizkosten und andere fixe Kosten, die nicht vernachlässigt werden dürfen. Ohne genügend Startkapital und ohne Sparen in den Wonnemonaten, um die umsatzschwachen Monate überbrücken zu können, kann es nicht gut gehen. Auch Anlaufschwierigkeiten können zum Thema werden, bis sich herum gesprochen hat, dass das Essen im neuen Lokal am Platz auch wirklich gut, günstig oder ausgefallen ist. Innovative Ideen sind nicht überall in der Gastronomie gefragt. Manchmal verweigern sich die Gäste, weil sie altbekannte Speisen lieber …


Absatz von Autos in der Leasingbranche leicht gestiegen

Posted under Wirtschaft by Redakteur on Freitag 16 April 2010 at 10:45 am

…ie als Firmenausrüstung zu verstehen sind, werden heute geleast.

Die Autos werden nach den Wünschen des Leasingnehmers beschafft, nachdem die Konditionen ausgehandelt wurden. Damit wird auch eine Investition getätigt, die in manchen Fällen ohne das Leasing gar nicht zustande gekommen wäre. Die Leasinggeber stellen ja das Geld für das Fahrzeug dem Markt zur Verfügung. Die Vergabe von Leasingfahrzeugen ist also ein Investitionsmotor, der aus der heutigen Wirtschaft nicht mehr wegzudenken ist. Eine Möglichkeit, mit Kapital zu spekulieren, ist es übrigens auch, sich an d…


Wirtschaftskriminalität erreicht ungeahnte Ausmaße

Posted under Wirtschaft by Redakteur on Mittwoch 14 April 2010 at 2:55 pm

…e aufklären zu lassen, oder aber die Polizei informieren. Beim BKA gibt es eigene Kommissionen, die sich nur mit der Wirtschaftskriminalität befassen.

Der private Ermittler hat hier den Vorteil, zum Beispiel im eigenen Betrieb des Auftraggebers Undercover zu arbeiten. Er kann auf der Baustelle ermitteln, wenn gegen einen vertraglich gebundenen Unternehmer der Verdacht besteht, weniger oder schlechteres Baumaterial zu verwenden, als im Vertrag vereinbart. Für den Bauherren, oft staatliche Träger, bedeutet dies, für mindere Qualität viel zu teuer zu bezahlen. Solche Fälle dürfen nicht einfach toleriert werden; hier muss eingeschritten werden. Natürlich sind auch Preisabsprachen ill…


Nächste Seite »